Waehltverablog


Sei smart beim Flashmob Bergmannstraße Freitag 17.30

Posted in 1 von waehltvera - 24. September 2009

26082009(009)

Beherzige morgen bei unserem Flashmob  folgende einfache Regeln:

1) Fahre wie eine gute Politikerin (wer ist gemeint?) auf Sicht! Rechne mit allem und lege dich nicht stur und eisern fest! Beobachte stets, was um dich herum vorgeht. Lächle allen zu. Fahre so, dass du niemandem wehtust. Versuche möglichst viel Blickkontakt mit Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern herzustellen. Fang das Lächeln der anderen ein! Sag uns danach, wievielen Menschen du zugelächelt hast.

2) Straßenverkehr braucht wie die Demokratie Regeln! Halte dich an alle Regeln der Straßenverkehrsordnung. Sie sind nicht die besten denkbaren, aber wir haben keine anderen. Halte stets bei Rot an! Sei den Erwachsenen ein Vorbild!

3) Die Einmündung der Friesenstraße in die Bergmannstraße gilt als heikel und störanfällig. Achte hier besonders auf Fußgänger, die deinen Weg kreuzen könnten. Lass ein freundliches Klingeln vernehmen, wenn du befürchtest, ein Fußgänger könnte in deine Bahn geraten. Du bist verantwortlich!

4) Die Bergmannstraße ist im östlichen Teil eine Fahrradstraße. Hier gelten besondere Regeln. Eine Fahrradstraße gilt nämlich als ein einziger Radweg, auf dem je nach Einzelfall auch Kraftfahrzeuge fahren dürfen. In der Bergmannstraße sind auch Autos zugelassen. Hier ist Partnerschaft im Straßenverkehr besonders gefordert!

Kraftfahrer und Radfahrer müssen auch hier aufeinander Rücksicht nehmen. Es gelten die allgemeinen Verkehrsvorschriften, wie etwa „rechts vor links“ und „Vorfahrt achten“.  Radfahrer dürfen in der Fahrradstraße auch nebeneinander fahren. Berichte nachher in diesem Blog!

Lesetipp für den Nachttisch:

Dietmar Kettler:  Recht für Radfahrer – Ein Rechtsberater.  2. Auflage, Rhombos Verlag Berlin 2007. Zur Fahrradstraße besonders:  S. 96

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: