Waehltverablog


Freiheit für Suu Kyi

Posted in 1 von waehltvera - 26. Mai 2009

Kurz nach Ablauf ihres Hausarrestes wurde die tapfere Aung San Suu Kyi von der burmesischen Junta erneut zu Haft verurteilt. Nun kann nur Druck aus der ganzen Welt helfen. Es bleiben noch fünf Tage, um den UNO-Generalsekretär Ban mit Unterschriften zu überzeugen, etwas zu unternehmen. Er kann der Junta klar machen, dass zukünftiges internationales Engagement von der Freilassung Suu Kyis abhängig gemacht wird.
Wer sich mit seiner Unterschrift dafür einsetzen will, kann das hier tun:
http://www.avaaz.org/de/free_aung_san_suu_kyi

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: